Gesunde Snacks für die Schule: So machst Du Nahrhaftes schmackhaft

/ 8. September 2016
gesunde-snacks-fuer-die-schule

“Los! Los! Loooos!” Alljährlich im September strömen die Kinder und Jugendlichen wieder in die Schule. Aufgeregt. Voller Vorfreude. Und die Neueinsteiger mit schlotternden Knien. Im Schulalltag unterstützen spezielle Lebensmittel, die Nerven zu beruhigen und die Konzentrationsfähigkeit anzukurbeln. Welche Hürden es zu einer gesunden Schuljause gibt und welchem Essen ein Fixplatz in der Jausenbox gebührt, erfährst Du hier.

Eine ordentliche Jause ist der perfekte Begleiter im Schulalltag, denn das Schulbuffet ist nicht immer Dein Komplize, wenn es um die Versorgung von gesunden Lebensmitteln geht: Trinkschokolade, Schokoriegel, Gummischlange, Wurstsemmel – alles Lebensmittel, die aufgrund ihrer leeren Kalorien Energie entziehen und Schlappheit mit sich bringen. Und die weltweite Fettleibigkeit-Epidemie fördern. Die Lebensmittelindustrie hat perfide Taktiken im Marketing-Köcher, um den Jüngsten Süßes, Salzhaltiges und künstliche Aromastoffe schmackhaft zu machen. Grund hierfür ist schlicht der Profit: Mit Obst lässt sich nicht so viel Gewinn erzielen als mit Junkfood. Es gibt aber auch Tricks auf der “hellen Seite der Macht”:

collage_doisy_gonats
Perfider Marketingtrick eines unschuldigen Snacks ;)

Psychologische Tricks, um gesunde Snacks für die Schule schmackhafter zu machen

 

“Nudging” nennt man die Methode, um Kinder zur Wahl von gesunden Lebensmitteln anzustupsen. Laut einer Studie der Universität Cornell griffen in der Schulmensa durch die gesetzten Anreize, wie kleingeschnittenem Obst beispielsweise, 70 % mehr Kinder nach den kleinen fruchtigen Portionen, anstatt nach einer ganzen Banane oder einem Apfel. Auch lustige Namen ließen Karotten begehrenswerter werden: “Die Karotten mit dem Röntgenblick” waren der Renner am Schulbuffet und doppelt so viele wurden verspeist. Auch die Gestaltung der Mahlzeiten gibt Anstöße, nach nahrhaften Alternativen zu greifen. Hier kennt die Kreativität der Eltern keine Grenzen, wie etwa jene des Lunchbox Dads, der sich mit seinen gesunden Kreationen regelmäßig selbst übertrifft.

 

lunchboxdad-kopie

 

Schlapp und antriebslos: Den Eisenmangel vorbeugen

 

Ein Eisenmangel bringt Ermüdung und Konzentrationsschwächen mit sich. Speziell Nüsse, Trockenfrüchte, Petersilie, Schnittlauch, Sellerie- oder Liebstöcklblätter aber auch Hülsenfrüchte wie Kichererbsen oder Linsen. Spezielle Getreidearten wie Hafer, Hirse oder Gerste laden die Eisenreserven verlässlich wieder auf. Neben Eisen ist auch Zink (in Nüssen, Müsli, Kakao enthalten) die perfekte Quelle, um die Gesundheit von Kindern zu fördern.

raw-gorilla-munchies

Das kommt in die gesunde Jausenbox:

 

  • Nuss-, Samen-, und Trockenfruchtmixe
  • Vollkorn-, Dinkel-, Roggenbrot mit Käse oder Cottage Cheese
  • Naturjoghurt, Milch, Buttermilch
  • Obst und Gemüse
  • Roh-Schokolade
  • Müsli
  • Gesunde Snacks
  • Zuckerarme Getränke wie gut gespritzte Fruchtsäfte

 

Das kommt uns nicht in die Box:

 

  • Weißbrot, Croissant, Plunder, Muffins, Nutellabrot
  • Fruchtjoghurt, Trinkkakao, Milchshakes, Milchschnitte
  • Schokoriegel und Fruchtgummis
  • Chips und andere konventionelle salz- und zuckerhaltige Knabbereien
  • Limonaden, Softdrinks, Sirupe

 

Gesunde Ernährung für Schüler steht immer mehr im Fokus, aber in der Praxis sieht das leider noch anders aus: Junkfood und Limonaden sind allgegenwärtig und – fast schon aufdringlich – verfügbar. Für gesunde Zwischenmahlzeiten müssen Eltern Zeit investieren, um dem Kind das Beste, was Mutter Natur zu bieten hat, anzubieten. Nicht jeder hat die Zeit und Muse, in der Früh a la Lunchbox Dad sich auszutoben. Da kommen unsere treats ins Spiel. Bunt verpackt  enthalten sie 100 % natürliche Inhaltsstoffe, die speziell das Gehirn sowie die Nerven versorgen und lange satt machen! Jetzt im Webshop nach gesunden Naschereien stöbern!

Die Autorin Stephanie Fischer textet und bloggt für treats.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

Was dich vielleicht auch interessieren könnte: