Warum sind Hanfsamen gesund?

/ 6. April 2016

Hanfsamen sind heimisches Superfood der Superlative: Hier erfährst Du, weshalb sie eine lange Lebenserwartung versprechen (!) und warum sie die perfekte Proteinquelle für Sportler und Aktive sind. Vorweggenommen: Keine Sorge, Hanfsamen und deren Erzeugnisse werden aus Nutzhanf gewonnen, enthalten kein THC, sind legal zu kaufen und berauschen Dich … nicht.

Hanfsamen: Klein, aber oho

Das chinesische Dorf Bama Yao ist im weltweiten Vergleich ein Hotspot mit seinem Anteil an über 100-Jährigen: Grund hierfür ist, dass Hanfsamen auf dem täglichen Speiseplan stehen. So erfreut sich die Dorfgemeinschaft an bester Gesundheit, guter Laune und einer überdurchschnittlichen Lebenserwartung. Kein Wunder, denn Hanfsamen beinhalten alles, was Körper und Geist für ein langes und erfülltes Leben benötigen. Das klingt jetzt vielleicht etwas dick aufgetragen, aber siehe selbst:

Kleiner Samen, große Wirkung. Aufgrund dieser Inhaltsstoffe sind Hanfsamen gesund:

Hanf-Protein

33 – 37 % vollverdauliche Proteine – das ist pures Muskelfutter für Sportler und Aktive! Für mehr Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit werden die leicht verdaulichen Hanfsamen einfach roh in das Müsli oder in den Smoothie gemixt. Sie sind eine ideale und gesunde Alternative zu konventionellen Proteinquellen wie Molke- oder Sojaprodukte.
Hanfprotein enthält zusätzlich alle für den Menschen benötigten Aminosäuren, und mit dem hohen Vitamin B12 Gehalt ist es der perfekte Fleischersatz für Vegetarier und Veganer.

Gesunde Fette

Die essenziellen Fettsäuren der Hanfsamen sind deshalb so “essenziell”, da unser Körper sie nicht selber bilden kann und er diese für den Zellschutz- und aufbau benötigt. Sie sind ein also maßgeblicher Faktor für die Gesundheit. Hanf ist auch eine der wenigen Pflanzen, die sowohl Omega-3 als auch Omega-6 Fettsäuren aufweist.

Gammalinolensäure

Die gesunden Power-Samen enthalten die seltene, stark entzündungshemmende essenzielle Fettsäure namens Gamma-Linolensäure, die sonst nur in Muttermilch, Borretsch und einigen Algenarten vorkommt. Dazu ist sie für die ausgleichende Wirkung auf den Hormonhaushalt bekannt und gleicht Stimmungsschwankungen auf natürliche Weise aus. Das gilt übrigens auch für das leidige PMS (prämenstruelle Syndrom): Die Samen der Hanfpflanze lindern die Vorboten der Periode wie Hautunreinheiten, Schmerzen, Müdigkeit, Migräne, Durchfall oder depressive Verstimmungen. Im chinesischen Dorf Bama Yao hängt der Haussegen vermutlich deshalb im richtigen Winkel 🙂

Mineralien, hoch konzentriert

Die Wundernüsschen (richtig gelesen, im botanischen Sinne sind Hanfsamen kleine Nüsse) strotzen nur vor Mineralien und Spurenelementen wie Eisen, Phosphor, Kalium, Magnesium, Kalzium, Zink, Sodium, Kupfer, Jod, Chrom, uvm. Sie enthalten alle wichtigen Nährstoffe, die Menschen zum Überleben brauchen.
Wenn diese Nährstoffe fehlen, kommt es zu einem Mangel, der in Haarausfall, brüchigen Nägeln, Blutarmut oder entzündlichen Problemen ausufern kann.

Hanfsamen sind DIE willkommene Zutat für den perfekten Snack

Die braun-grünlichen Winzlinge sind glutenfrei und eine ideale, natürliche Nahrungsmittelergänzung für Klein und Groß. Kinder von 2-9 Jahren profitieren von einer Tagesdosis von 15g, Erwachsene über 50g und Spitzensportler bis 140g für eine bessere Fitness und Gesundheit.
Das kaltgepresste Öl aus den Hanfsamen eignet sich hervorragend für Aufstriche oder Salatdressings. Das Öl sollte nicht erhitzt werden, da sonst die wertvollen Inhaltsstoffe vernichtet werden. Hanfmehl aus Hanfsamen ist voller Ballaststoffe, weist sogar den höchsten Anteil im Vergleich zu anderen Mehlsorten aus Samen auf.
Von unseren Nuss-/Samenmixen, die Müslis, Smoothies oder Salate aufpeppen, zu den 100 % natürlichen Proteinriegeln – Hanfsamen erhalten selbstverständlich einen Fixplatz in der vegan.box sowie in der protein.box.

Bildrechte: Marc Fuyà / flickr.com

Die Autorin Stephanie Fischer bloggt und textet für treats.

Eine Antwort:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

Was dich vielleicht auch interessieren könnte: